Gesellschaftszimmer

8 Guests
3 Bedrooms
2 Bathrooms

Das frühere Wohnzimmer mit besten Blick auf den Garten auf der Südseite der Kate ist ebenso vielseitig nutzbar wie die Deele. Ein geräumiger Tisch, moderne technische Ausstattung und die warme Atmosphäre schaffen das Wohlfühlklima, in dem sich sowohl Arbeiten und Lernen wie auch kulinarischen Genüssen frönen lässt.

Garten auf der Südseite der Kate
Blühender Rittersporn
Rote Bank am Brunnenplatz

Ausstattung

Besonderes im Gesellschaftszimmer
Beamer & Leinwand

Beamer & Leinwand

Arbeitsmaterialien

Arbeitsmaterialien

Co-Working Space

Co-Working Space

Kaffeetafel & Dinner-Event

UV-Luftreiniger

UV-Luftreiniger

Exklusive Ausstattung

Exklusive Ausstattung

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Überall in Pauls Kate

Steckdosen

Gläser & Geschirr

Gläser & Geschirr

WLAN WIFI

WLAN

Beleuchtung

Katen-Kater Hugo

Katen-Kater Hugo

Rollstuhlfreundlich

Rollstuhlfreundlich

Optional buchbar

Verpflegung

Getränke alkoholfrei

Getränke (alkoholfrei)

Nutzung der Katen-Küche

Zubuchung weiterer Räume

Parken (Hofseite)

Parken (Hofseite)

Design

Design

Merkmale

  • Tisch für 8-10 Personen

  • Technik für Meeting, Schulung, Vortrag

  • für Business und private Anlässe anmietbar

  • Kombination aus historischem Baustil und Moderne

  • Katen-Garten als zusätzliche Pausenzone

Aufteilung / Einrichtung

Auf knapp 21 Quadratmeter in rechteckiger Form bietet das Gesellschaftszimmer genügend Fläche und ist zugleich zu gemütlich-beschützend, dass auch bei einem Gespräch zu Zweit kein ungemütliches Gefühl von Leere einstellt. Die Fenster verfügen über variable Jalousien, die Sonnen- und Sichtschutz bieten. Zwei Zugangstüren bieten kurze Wege in den Katen-Garten über den Haustürflur und auf der anderen Raumseite zum Gäste-Bad über den Zwischenflur.

Der 220x90 cm große Tisch steht auf einem mittigen Fuß ohne hinderliche Tischbeine an den Ecken - perfekt für eine flexible Bestuhlung. Wir haben anlässlich eines Brunch-Termins mit vierzehn Personen an ihm gesessen, es war allerdings sehr "kuschlig". Für acht bis zehn Personen passt es bequem. Die Stühle haben schmale Armlehnen und Sitzpolster, sind schlicht-modern gehalten und können nach Absprache auch im Garten eingesetzt werden. Hinter dem Tisch sind an der Wand (und weiteren Flächen) Galerieschienen montiert, an die Boards im A1-Format gehängt werden können. Mit angeklemmten Plakaten über Haftnotizen oder angepinnten Dokumenten bestehen vielfältige Möglichkeiten, die geleistete Denkarbeit zu dokumentieren und den Prozess sichtbar zu machen.
Die Schrankreihe am Ostende beherbergt Gläser und Tassen, technisches Zubehör und weiteres, z.B. Stifte für das Flipchart.
Der Beamer hängt unter der Decke und ist wie die Leinwand fernbedienbar. Apple TV+ der aktuellen Generation, ein DVD-Player und Bluetooth-Boxen sorgen für Bild und Ton.

Nachhaltigkeit

Im Gesellschaftszimmer standen wir vor der Herausforderung, einen Raum zu schaffen, der praktisch und pflegeleicht ist und zugleich bewahrt und Atmosphäre schafft. Wie in allen Räumen der Kate verfügt er über eine Holzdecke aus heimischen Hölzern, die historischen Deckenbalken wurden nur geschliffen. Der Boden ist robust und sorgt mit seinen Hytec®-Fliesen für Hygiene. Die Wände erhielten einem Putz aus dem historischen Baustoff Sumpfkalk, mit dem die Flächen atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierenden bleiben und für ein ausgeglichenes Raumklima sorgen. Ergänzt wird dieses durch regulierbare Lüftungsschlitze an den Fenstern. Erhalten haben wir auch die historische Tür zum Flur - auf der anderen Raumseite zeigt sich die moderne Komponente des Raumes mit einer Glastür, vor der zur Erhöhung der Privatsphäre ein Vorhang zugezogen werden kann. Bei allen Baustoffen haben wir nach regionlane Möglichkeiten geschaut, erhalten und wiederverwendet, was möglich war.
Die Verbrauchsmaterialien, die wir zur Verfügung stellen, sind so weit wie möglich umweltschonend hergestellt. Auch hier ist es ein Prozess, den wir an allen Stellen durchlaufen, die passenden Pordukte zu finden und nach und nach umzustellen.

Das Drumherum

Der Katen-Garten lässt sich mit wenigen Schritten über den Haupteingang (Haustürflur) erreichen - direkt vor der Tür befindet sich der Brunnenplatz mit seiner roten Bank und weiteren Sitzmöglichkeiten auf dem Podest der Brunnenpumpe. Perfekt für die kleine Pause, zum Durchatmen und einer Runde Schlendern über die Wege im Garten, die immer zurück auf den Hauptweg und zum Eingang führen.
Über 3.000 qm Fläche hat die auf der Ostseite liegende Koppel, die zu 2022 von einer Fläche mit Weidegras in eine Blühwiese mit heimischen Wildblumen und Wildkräutern verwandelt wird. 
Im Ort Almdorf lässt es sich wunderbar schlendern, zahlreiche historische Reetdachhäuser, direkt angrenzende Felder und die historische Schmiede sind einige Anlaufstellen. Zehn bis fünfzehn Minuten für die kleine Runde, wer bis zum Südarnd des Ortes und weiter in die Felder läuft, ist zwischn dreißig und vierzig Minuten unterwegs.

Details

Icon Gäste

Einrichtung

Tisch für bis zu 10 Personen
Icon Nichtraucher

Business

Beamer, Leinwand, Flipchart & Co.

Kulinarisches

für bis zu 10 Personen

Service

Gläser, Tassen, Arbeitszubehör
UV-Luftreiniger

UV-Luftreiniger

entfernt Viren und Bakterien

Alle Katen-Angebote

Der Ort

Dörpsstraat 30, 25821 Almdorf, Deutschland

Deine Gastgeber

Susanne Krüger - Initiatorin von Pauls Kate

Susanne Krüger

Initiatorin des Konzepts "Pauls Kate", Tausendsassa und Details schätzende Gastgeberin.

Ingo Krüger - Wahl-Nordlicht

Ingo Krüger

Eigentümer von "Pauls Kate". Liebt die Natur und die Weite des Nordens.

Weitere Begegnungsräume

Alle Möglichkeiten im Gesellschaftszimmer

Gedeckter Tisch auf Terrasse
Gesellschaftszimmer

Vermietung

Your Host

Lorenzo Rossi

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor.

Katen-Post
Nachrichten aus Pauls Kate

Übersicht zur Kate, ihrer Umgebung und Nordfrieslands schönste Seiten.